Bild von Tobias Hauck, Julian Priebe und weitere
Wir begrüßen Tobias Hauck bei den Bayern-Schiris, der zuvor für die TG Offenau in der württembergischen Landesliga gepfiffen hat und auch als SRA in der Jugend-Bundesliga gute Leistungen ablieferte. Er ist für seinen Master nach München gezogen und kommt ab sofort für uns in der Bezirksliga zum Einsatz. 

Ein erstes Highlight der neuen Saison war bereits ein Benefizspiel zwischen einer Mannschaft von Ex-Bayern-Profis  und der Traditionsmannschaft von Galatasaray Istanbul, das der Bundesverband der Deutschen Kinder- und Jugendärzte im Rahmen seiner Jahrestagung in die Sportschule Oberhaching veranstaltete. Schwerpunktthema in diesem Jahr waren chronisch kranke Kinder. Beide Mannschaften wurden jeweils zur Hälfte durch diese chronisch kranken Kinder und Jugendlichen sowie einige der Ärzte ergänzt. Welch großartiges Erlebnis muss es für den 14-jährigen Burschen gewesen sein, mit der Kapitänsbinde des FC Bayern am Arm die mit Welt- und Europameistern gespickte und von Wolfgang Dremmler gecoachte Bayern-Mannschaft auf das Feld zu führen! Da wird für eine Stunde alles andere zur Nebensache. Beeindruckend aber vor allem, welch herausragenden Fußball diese Jugendlichen zum Teil zeigten und auch ausnahmslos die Tore schossen. Die fußballbegeisterten Kinder vergaßen während des Spiels alles um sich herum und hatten eine Menge Spaß mit ihren Idolen. Teilweise liefen sie den Ex-Profis bei Kontern sogar locker davon! 

Auch für Tobias Hauck und Julian Priebe von unserer Schiedsrichter-Abteilung war es ein eindrucksvoller Abend, durften sie dieses Spiel doch als Assistenten des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Burkard Hufgard mit leiten. 17 Jahre Erfahrung auf höchster Ebene sind auch in einem solchen Spiel spürbar. So war es denn auch für unsere beiden Kameraden ein ganz besonderes Erlebnis, dies aus nächster Nähe zu erleben.