IMG 8388Heute fand im Business-Bereich der Allianz Arena der jährliche Ehrungstag des FC Bayern München e.V. statt.

Im Rahmen einer hervorragend organisierten und stimmungsvollen Veranstaltung wurden unsere treuen Vereinsmitglieder für 35-, 50-, 60, 70- und in einem Fall sogar für 80-jährige Mitgliedschaft geehrt. Wieder einmal wurde deutlich, dass unser Verein sich auch bei inzwischen 280.000 Mitgliedern eines bewahrt hat: Eine große Familie zu sein.

Zwei Mitglieder unserer Schiedsrichterabteilung wurden für inzwischen 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Georg Kollmannsberger war leider aus gesundheitlichen Gründen verhindert. Ihm darf ich an dieser Stelle neben den schriftlich übermittelten Glückwünschen des Präsidiums auch die herzlichen Glückwünsche unserer Abteilung zu diesem seltenen Jubiläum aussprechen und gute Besserung wünschen.

Aus den Händen des Präsidiums nahm Rudi Maurer auf der Bühne die Urkunde und ein kleines Präsent entgegen. Präsident Karl Hopfner sowie die beiden Vizepräsidenten Rudolf Schels und Prof. Dr. Dieter Mayer dankten ihm für seine langjährige Treue und seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Abteilung. Als Stellvertreter des Abteilungsvorstands sowie Mitglied des Führungsteams unserer Abteilung hat er einen großen Anteil an dem erfolgreichen Wandel, der sich hier in den letzten knapp vier Jahren vollzogen hat. Als langjähriges Mitglied im Führungsteam der Schiedsrichtergruppe München Süd hat er sich zudem sehr um die Einführung und Schulung des elektronischen Spielberichts verdient gemacht und ist auch heute noch an jedem Wochenende als Beobachter und Pate für unsere Jungschiedsrichter auf den Plätzen in München und Umgebung unterwegs. Auch dafür gebührt Rudi Maurer an dieser Stelle noch einmal neben den herzlichen Glückwünschen zu seinem Jubiläum der herzliche Dank und die Anerkennung des Abteilungsvorstands und unserer Abteilung.