FC Bayern Youth CupMoritz RohnManchmal liegt das Gute nicht ganz so nah. In München stand Moritz vor drei Jahren schon knapp vor dem Aufstieg in die Bezirksliga, doch irgendwie fehlte zum Schluß ein Quäntchen Glück.

Sein Studium führte ihn dann nach Augsburg. Er schloß sich der dortigen Schiedsrichtergruppe an und wurde unter den Fittichen des stv. Obmanns Christian Heinisch nach und nach an höhere Aufgaben herangeführt. Bald kam die Berufung in den Kreis der Förderschiedsrichter zur Bezirksliga und nun vor wenigen Tagen die lang ersehnte Bestätigung:

Moritz Rohn darf in der nächsten Saison sein Können in der Bezirksliga unter Beweis stellen.

Dazu natürlich die herzlichen Glückwünsche von Verein und Abteilungsleitung. Wir sind sicher, daß dies für Moritz der entscheidende Schub nach vorn war und das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist.

Für die kommende Saison wünschen wir Dir viel Glück und stets das richtige Augenmaß bei allen Deinen Entscheidungen.